AGB

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Hunter Shop GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Hunter Shop GmbH nicht an, es sei denn, Hunter Shop GmbH hätte ausdrücklich schriftlich der Geltung zugestimmt.




§ 2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Hunter Shop GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Hunter Shop GmbH aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei Hunter Shop GmbH eingegangen ist. Bitte beachten Sie, dass bei Hunter Shop GmbH nur gegen Vorkasse gekauft werden kann. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Hunter Shop GmbH Ihnen die Rechnung – die zugleich eine Auftragsbestätigung darstellt – für das Produkt übersendet. Bitte beachten Sie, dass Hunter Shop GmbH sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen des selben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.




§ 3 Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Verbraucher gem. § 13 BGB sind, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der nachfolgenden Regelung:Sie können ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird –auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit. § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Firma Hunter Shop GmbH
Inhaberin: Marianne Trautwein, Nadine Trautwein
Mittelbreede 5, 33719 Bielefeld
E-Mail: shop[at]hunter[dot]de

Widerrufsfolgen:Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.




§ 4 Preise und Zahlungen

Bei Hunter Shop GmbH kann nur gegen Vorkasse gekauft werden. Die Preise auch für Verpackung und Versand, gelten nur innerhalb der Länder der europäischen Union und verstehen sich stets inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Mit Aktualisierung der Seiten des Online-Shops werden alle früheren Preise und sonstigen Angaben über Waren ungültig.




§ 5 Versandkosten

Die Versandkosten in Deutschland betragen für kleine Sendungen 3,90 € und für Kissen/Betten etc. 6,50 € bei einem Warenwert unter 25,00 €. Ab 25,00 € liefern wir frei Haus per DHL. Die Versandkosten für den Versand in andere Staaten teilen wir Ihnen gerne nach vorheriger Anfrage mit.




    § 6 Mängel

    Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, so hat Hunter Shop GmbH das Recht zur Nachbesserung. Erst wenn diese fehlschlägt oder nicht zumutbar ist stehen Ihnen die weitergehenden gesetzlichen Ansprüche zu. Im Übrigen geltend die gesetzlichen Regelungen nebst den gesetzlichen Fristen.




      § 7 Eigentumsvorbehalt

      Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und etwaiger Nebenleistungen bleibt die bestellte Ware im Eigentum der Firma Hunter Shop GmbH. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung und Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung nicht zulässig.




        § 8 Haftungsausschluss

        Eine Haftung für Mängel, die in Folge fehlerhafter Handhabung oder durch Fremdeinwirkungen entstanden sind, ist ausgeschlossen. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Hunter Shop GmbH lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grobfahrlässigem Handeln oder schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Hunter Shop GmbH oder Erfüllungsgehilfen von Hunter Shop GmbH beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.
        Hunter Shop GmbH übernimmt keine Haftung für die nicht sachgemäße Verwendung der durch Hunter Shop GmbH gelieferten Produkte. Sie sind in jedem Falle verpflichtet, die Produkte ausschließlich entsprechend der Herstellerangaben und Angaben der jeweiligen Gebrauchsanleitungen und Produktbeschreibung zu verwenden.




          § 9 Gerichtsstand, anwendbares Recht im Verhältnis zu Kaufleuten

          Ist der Besteller Kaufmann i. S. d. HGB, so gilt als Gerichtsstand im Falle etwaiger Streitigkeiten der Sitz von Hunter Shop GmbH als vereinbart. Auf die gesamte Rechtsbeziehung zwischen Hunter Shop GmbH und dem Besteller findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.




            § 10 Kundeninformation für Verbraucher

            Für Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, weisen wir ausdrücklich auf folgende Information hin:

            1. Einzelheiten über die einzelnen technischen Schritte, die zu einem Vertragsabschluss führen, entnehmen Sie bitte diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
            2. Etwaige Eingabefehler auf Aufgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mithilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
            3. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
            4. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
            5. Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche und Garantieansprüche können Sie unter der in der Anbieter-Kennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
            6. Den Vertragstext können Sie durch einen Klick auf die rechte Maustaste Ihres Browers auf Ihrem Computer abspeichern oder über die Druckfunktion Ihres Browers ausdrucken. Der Vertragstext bei Bestellungen in unserem Internetshop ist für den Kunden nicht zugänglich. Der Vertragstext wird ferner von uns gespeichert.
            7. Informationen zur Zahlung, Lieferung, Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.
            8. Im Internetshop werden Sie im Rahmen des Bestellablaufs über Möglichkeiten informiert, Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren.




              § 11 Sonstiges

              Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch einschlägige gesetzliche Regelungen ersetzt.